4. Weinprobe

Der SV 1921 Nieder-Weisel e.V. und CookMal bei Weinsinn & EigenART laden zum 4. Mal in Folge zur jährlichen Weinprobe in unserem Vereinsheim.

Das diesjährige Motto: Spanische Weine
Preis: 25,-€ p.P.

ACHTUNG: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich! Plätze sind begrenzt!

Genaueres ist dem Flyer zu entnehmen.

4. Platz Hallen-Futsal-Kreismeisterschaft

Unsere Aktiven-Auswahl konnte bei der diesjährigen Futsal-Hallenkreismeiserschaft einen sehr guten 4. Platz erreichen. Neben 3 U19-Spielern (Johannes Dinser, Nico Schewerda und Marvin Merz) kamen unser Torwart-Neuzugang Nils Schäfer, Lukas Mertes sowie Sebastian und Manuel Volp zum Einsatz.

Über die reguläre Spielzeit blieb man über das gesamte Turnier ungeschlagen. Erst im Halbfinale musste man sich im 6-Meter-Schießen gegen den Hessenligist und späteren Turniersieger Türk Gücü Friedberg nach spektakulärer Aufholjagd geschlagen geben.

Wie Kreisfußballwart des Kreises Friedberg, Thorsten Bastian, bekannt gab – war dies vorert die letzte Hallenkreismeiserschaft in dieser Form. Man sei jedoch bemüht mit ehrenamtlicher Unterstützung weiterhin Futsal im Kreis Friedberg anbieten zu können.

Die Aktiven des SV 1921 Nieder-Weisel e.V. bedauern dies und die gesamte Entwicklung des Hallenfußballs bzw. Futsals sehr und würden sich über eine regere Beteiligung der anderen Vereine und allen Fußballinteressierten sowie Zuschauern sehr freuen!
Fotos: (c) Simon Heinz

Zwischenstand Hallensaison 2019/20

Die Hallenauswahlen unserer Aktiven und der Alten Herren konnten bislang erste Erfolge in der diesjährigen Hallensaison einfahren.

Zunächst konnten die Aktiven beim BORK-Cup des FC Cleeberg den letztjährigen Titelgewinn leider nicht verteidigen. Man unterlag dem Ausrichter im Finale knapp mit 1:3. Unser Torwart Hendrik Maas konnte jedoch noch einen persönlichen Erfolg verbuchen – er wurde zum besten Torwart des Turniers gewählt.

Bei der Hallenkreismeisterschafts-Vorrunde im Futsal, die am 04.01. vom SV 1921 Nieder-Weisel e.V. sowie vom TSV Ostheim ausgerichtet wurde, qualifizierte man sich souverän ohne punktverlust als Gruppenerster für die Endrunde. Diese wird am 27.01.2019 in Florstadt ausgespielt.

Zudem besuchten wir erneut unsere Freunde vom FC Kandern und nahmen an deren Turnier teil. Wie auch letztes Jahr eine große Freude auf und vorallem neben dem Platz. Hierfür nochmals vielen Dank auch auf diesem Wege an den FC Kandern!

Unsere „Alten Herren“ haben bei einem Turnier des FC Cleeberg den 3. Platz erreichen können. Auch sie nehmen wie unsere Aktiven an der Endrunde der Ü32-Futsal-Kreismeisterschaft statt, die am 26.01. ebenfalls in Florstadt ausgetragen wird.

Unsere Auswahl beim BORK-Cup 2018

Impressionen Weihnachtsfeier 2018

Der SV 1921 Nieder-Weisel e.V. wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019, viel Erfolg und ganz besonders Gesundheit.

Ehrung 300-Spiele

Vergangen Spieltag wurde unser Spieler Marcel Litschel für 300 Spiele im Dress des SV 1921 Nieder-Weisel e.V. geehrt. Hierfür vielen Dank und weiterhin viel Erfolg sowie eine verletzungsfreie Zeit.

Benediktiner Woche vom 20.-28.10.2018

Der SV lädt alle Interessierten herzlich zu unserer 1. Benediktiner-Woche vom 20.10.-28.10. (außer am 22. und 27.10.) ein. Zu dieser Zeit wird es ausschließlich Benediktiner Bier vom Fass geben. Dazu Haxe, Weißwurst oder Fleischkäse und traditionelle Musik.
Eröffnet wird die Benediktiner-Woche mit unserem mittlerweile etablierten SV-Hüttenzauber. Zum Abschluss der Woche wird es noch einen Frühschoppen geben.
Wir freuen uns auf euch

 

D1-Junioren Saison 2018/19

 

Auf diesem Bild befinden sich folgende Spieler:
Vorne, von links:
  • Liam Birkhan (SV N-W), Aushilfe an diesem Tag aus der D2
  • Serkan Peynir (SV N-W)
  • Johan Pfeffer (SV N-W)
  • Jörn Dinges (SVP)
  • Dominik Nern (SVP)
  • Gabriel Kupka (SV N-W)
 
Mitte, von links:
  • Paul Zentner (SVP)
  • Mihai Ionita (SV N-W)
  • Lea Walter (SV N-W)
  • Marlon Meinecke (SV N-W)
  • Julian Krolbert (SV N-W)
  • Mika Ponterlitschek (SVP)
  • Noah Hindemith (SV N-W)
 
Trainer:
Stefan Zentner, Marco Nowak, es fehlt unser Torwarttrainer Alexander Emmel
 
Und es fehlen folgende Spieler:
  • Jan Hackenberg (SVP)
  • Noel Nikolai (SVP)

Ehrung – 500 Spiele

Vergangenen Donnerstag konnte unsere 1A-Mannschaft zwar leider keinen sportlichen Erfolg verzeichnen, dennoch sind wir froh, verkünden zu dürfen, dass unsere Nummer 1 – Hendrik Maas – für 500 Spiele im Trikot des SV geehrt wurde.

Für die Treue und Einsatzbereitschaft ein großes Dankeschön und weiterhin viel Erfolg, Gesundheit und Spaß für die kommenden Spiele.

Saisonauftakt 2018/19

 

Liebe Fußballfreunde,

es ist endlich so weit, die Saison 2018/19 startet am morgigen Sonntag um 15:30 Uhr am Burgfeld in Friedberg auch für unsere Aktiven.

Hier wird gegen den VfB Friedberg die erste Runde des Friedberger Kreispokals ausgespielt. Kommt vorbei und drückt unserer Mannschaft die Daumen.